∆1_100113_6.4

Hamburg am 13.01.2010, sechster Tag des vierten Zyklus

Haiti

Michael, Diana, Schlomo und Mosche

Kreide auf Schultafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 27.01.2010

Das Chaos kehrt zu uns zurück. Nach Weihnachtsmännern und Sarotti Mohren wieder etwas völlig Neues und Rätselhaftes. „Das ist ja nur Gekritzel…“ – dabei sieht man genau, wie viel Arbeit in dem Gekritzel steckt. Kein Bild hat uns bisher so sehr beschäftigt und wurde so kontrovers diskutiert, wie dieses. Der gesamte nächste Abend drehte sich darum. Die überwiegende Haltung zu dem Bild ist ablehnend, dabei ist es genau das Bild, was an diesem Abend entstand und nicht mehr oder weniger. Man könnte vermuten, dass der Erdstoß in der Karibik auch bei uns spürbar war, und wir deswegen nichts zusammenfügen konnten. Der Titel passt daher hervorragend.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf ∆1_100113_6.4

  1. pablo sagt:

    Ich hätte eine Frage zur Grösse des Bildes. Wie Breit / Hoch / Tief ist das Bild? Und wie viel wiegt die Tafel insgesamt?

    Freundliche Grüsse
    Pablo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.