∆1_110706_4.15

Hamburg am 20.07.2011, vierter Tag des fünfzehnten Zyklus

Lieber Anders

Ghost Rider, Schlomo, Elvis Schenker und Mosche

Kreide auf Schultafel 150x100cm, gelöscht am 17.08.2011

Ein zweiter letzter Abend im alten Raum. Nachdem die Tafel aus dem aktuellen Schaufenster über die Grindelallee hinweg in Schlomos Büro getragen wird, beginnen wir den 4ten Abend des 15ten Zyklus‘. Wir beginnen motiviert und Schlomo schreibt die sich entwickelnden Tops in eine Agenda. Wir summen kraftvoll wie noch nie, sagen, was wir vom Trialog wollen, und diskutieren über Metaphysik und das Erdachsenprojekt. Nach einer mündlichen Knickgeschichte kommt es zu einem kleinen und emotionalen Konflikt, der mit zwei Schweigeminuten unterbrochen wird und hinter dem die Frage stehen mag: Wieviel Anerkennung und Raum brauchen wir beim Trialog? Ganz praktisch heißt das zum Beispiel: Wieviel Platz lassen wir dem anderen an der Tafel und im Gespräch? Über das Bild wird viel gesprochen und wir sind damit zufrieden, weil sich wieder viel entdecken lässt. Wir wollen das Bild ‚Moschkito‘ nennen, nennen es aber lieber anders.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf ∆1_110706_4.15

  1. Schlomo sagt:

    ich finde, das is ne saugeile Site hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.