∆1_110817_5.15

Hamburg am 17.08.2011fünfter Tag des fünfzehnten Zyklus

Selbstverwaltung

Ghost Rider, Schlomo, Elvis Pressler und Mosche

Kreide auf Schultafel 150x100cm, gelöscht am 31.08.2011

Das erste Bild aus dem offenen Atelier im Gängeviertel. Wir nehmen den Raum wahr und summen ihn ein. Es fühlt sich sehr gut an! Wie fast immer gibt es Streit, weil Teile des Bildes gelöscht werden, obwohl jemand Wert darauf legt. Wie immer wird mehr Disziplin gefordert. Wir beschließen an den kommenden Abenden wieder mehr Konzentration zu üben und uns wieder mehr auf die Regeln zu besinnen. Ein zehnminütiger Dunkeltop mit Schweigen wird als besonders wirkungsvoll befunden. Das nächste mal werden am Anfang die Regeln verlesen, gefolgt von zehn Minuten Schweigen zur Besinnung und Reflektion der eben gehörten Regeln.

Alles in allem ein toller und ermutigender Abend. Wir denken, wir sind hier richtig und freuen uns auf das nächste mal.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.