∆1_110914_1.16

Hamburg am 14.09.2011erster Tag des sechzehnten Zyklus

Fraurelle Blau

MRT, Winnetoussi, Diana, Telvis und Mosche

Kreide auf Schultafel 150x100cm, gelöscht am 21.09.2011

In Rotation nimmt jeweils ein Vertreter des Trialogs an der Vollversammlung des Gängeviertels teil. Schlomo wird uns später davon berichten. Wir sagen uns gegenseitig, was Sache ist, ohne Worte dafür zu gebrauchen. Das geht recht gut und wird später mit einer Feedback-Runde wiederholt. Ein Überraschungsgast beehrt uns: Winnetoussie, welche spontan Akzente in der zeitgenössischen Kreidebildgestaltung setzt.

MRT und B-Kart kommen in die Runde. Die Stimmung ist ausgelassen. Schlomo erzählt von der VV. Es geht unter anderem um Sexismus. Auch dieses Thema ist zu groß, um darüber abschließend etwas sagen zu können. Eine Frage taucht auf: Ist Sexualität nicht a priori sexistisch?

Wir haben endlich einen Platz für die Tafel! Sie wird demnächst im Durchgang zur Schierspassage hängen. Zudem soll das Atelier schöner werden. Ein rundum fruchtbarer Abend. Es gibt fast zu viel zu tun.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.