Schlomos* Feuilleton #03

Hamburg am 02.05.2012, war vierer Tag des zwanzigsten Zyklus

Psyche und Techne küssen sich

Schlomo

Bits auf Cyberspace, 1920 x  1200 Pixel, RGB 8bit

Ab heute im Maschinenraum. Save the real world.

Auf einer Fahrt durch Schleswig-Holstein auf der Suche nach möglichen Einsatzplätzen für die Kanus der traditionellen Kanu-Tour („…ich nenn‘ mein Kanu Reeves.“) zu Pfingsten im Jahre des Herrn 2000 erklärte uns unser Navigationssystem irgendwo in der Schleswig-Holsteinischen Pampa „Sie verlassen jetzt das digitalisierte Gebiet.“ – wir fingen an Ausschau nach Elfen und  Werwölfen zu halten… Ich bin mir sehr sicher, dass auch dieses Gebiet inzwischen digitalisiert wurde.

*Bei diesem Artikel handelt es sich um Schlomos persönliche Betrachtungen und nicht um ein offizielles Statement des Trialogs.

Dieser Beitrag wurde unter Alles andere auf einmal, Schlomos Feuilleton veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.