∆1_140618_4.30

Hamburg am 18.06.2014, vierter Tag des 30sten Zyklus‘

#170 Gaudi Arabien

140618_4.30Apollon, Ghost Rider, Winnetoussie, Schlomo, Teddy King und B-Kart

Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm

Die Zeit im Gängeviertel neigt sich dem Ende. Vorerst beleben wir allerdings alte Traditionen aufs Neue. Entsprechend der Agenda hängen wir das Bild in der Schierspassage aus, wo es bis zum nächsten Treffen betrachtet werden kann. Wir versuchen das Lachen zu unterdrücken, während wir mit unserer Haltung gegenüber dem Trialog schauspielen oder das Treiben schmunzelnd von der Seitenlinie beobachten. Kopfschmerzen werden bekämpft und klare Positionen zwischen den Polen der Bedürfnisse des Ateliers auf der einen und denen des Trialoges auf der anderen Seite eingenommen.

Keine Angst und keine Schuld.

Agenda 18.06.2014

Die Agenda

Dieser Beitrag wurde unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.