∆2_180523_4.2

Hamburg am 23.05.2018, vierter Tag des 2ten Zyklus‘

#216 [Hier könnte ihre Werbung stehen]

Fackel, Fokko, Windows West, Big Niemo, Soate, Regulus Ravus, Lemon-Physalis, AMG, Knochen Jochen & F

Kreide auf Tafel, 200 x 100 cm

Aus einem Trialog ist auf einmal ein Dekalog geworden und das waren noch nichtmal alle, die an diesem Abend anwesend waren. Es herrscht allgemein sehr entspannte Stimmung und alle sind mehr oder weniger in Harmonie miteinander, selbst bei so vielen Menschen.

Es gibt den Gedanken, das Bild dieses mal Fokkos kleinem Bruder zu widmen, daher kommen viele Einflüsse auf das Bild, doch sobald wieder die Bewusstseinserweiternen Substanzen dazugekommen sind, stuften wir das Bild als nicht mehr jugendfrei ein und verwarfen die Idee.

Knochen Jochen, AMG und Lemon-Physalis sind neu und machen alle begeistert mit.

Durch die vielen neuen Kampfnamen kommt Big Niemo komplett aus dem Konzept und wird zwei mal für die Laufzeit von einer Minute beleidigt, wir werden nun die Regeln stärker verfolgen und Regelbrüche härter bestrafen.

Dieser Beitrag wurde unter ∆ Trialog Hamburg, Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.