∆1_100602_5.7

Hamburg am 02.06.2010füfter Tag des siebten Zyklus

Das schöne SS

Ghost Rider, Strelok, Diana, Schlomo, Teddy King und Mosche

Kreide auf Schultafel, 150×100 cm, gelöscht am 09.06.2010

Mehrere Learnings ergeben sich aus diesem  – auch wieder intensiven – Abend. Die Idee vom Dreieck der Kommunikation ist aus verschiedenen guten Gründen nicht aufzugeben. „Hirnkacke“ beschäftigt uns weiter. Strelok besteht auf einer Definition von „Verhirnter Kopfkacke“. Teddy King liefert die griffigste: „Hirnkacke ist, wenn eine Erklärung zu lange dauert.“ Die zweite Tafel geht bald an den Start. Es wird gestritten – besser, gerungen. Und musiziert, und gesummt. Schlomo freut sich auf den ersten nächsten – echten – Trialog, und noch mehr die Gleichzeitigkeit von mehreren Trialogen. Und wieder ist es trotzdem sehr lustig und kurzweilig.

Kein Plan für eine Ausstellung, leider, die mal für 6.7 angedacht war.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.