∆1_111116_3.17

Hamburg am 16.11.2011dritter Tag des siebzehnten Zyklus

Raten Zahlen

Ghost Rider und Schlomo

Kreide auf Schultafel 150 x 100cm, gelöscht am 23.11.2011

Es ist kalt im Atelier. B-Kart verabschiedet sich noch vor dem Malen. Er ist schwer erkältet. Ruhig und konzentriert arbeiten wir an der Agenda: Wie geschieht die Integration der dritten Generation, ohne dass der Trialog seine Identität verliert? Wir stellen fest, dass eine konzentrierte Einführung der neuen Gäste nicht – wie bei der zweiten Generation – stattgefunden hat. Haben alle den Willen, den Trialog jeden Mittwoch eine Runde weiterzubringen? Ist der Trialog eine lustige Wohlfühlveranstaltung und wie wichtig ist das Streiten, das Vertragen und das Gespräch? Was ist der Trialog? Diese alte Frage ist immer wieder aktuell. In einem Top geht es um einen kreativen Austausch zu einem Doppeltrialog: Jeder Trialog macht einen Top für den anderen. Ein Top ist bei beiden gleich. Einen Top machen beide Trialoge gemeinsam. Wer aber besorgt die neue Tafel? Wir summen, diskutieren und malen ein Ratebild.

Dieser Beitrag wurde unter Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf ∆1_111116_3.17

  1. schlomo sagt:

    Ich hoffe, Du hast unsere Hommage an Dich entdeckt 🙂

  2. hodzy sagt:

    Hallo ihr zwei lustigen drei. Tolles Bild, schöner Wheinachtskalender . Werde beim nächten mal auch wieder dabei sein. Beste Grüße , teddy schessler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.