∆2_180328_1.5

Hamburg am 28.03.2018, fünfter Tag des 1sten Zyklus‘

#214 Der Tag Danach

Regulus Ravus, Fokko & Soate

Kreide auf Tafel, 200 x 100 cm

Nach einer Woche der Erholung und mit voller Kraft auf das christliche Osternfest zu, treffen wir uns auch an diesem Mittwoch wieder. Dieses Mal nur zu dritt, Regulus Ravus und Fokko führen die alte Freundin Soate ein und zusammen wird dieses Mal ein Plan gemacht, was das Bild darstellen soll und so um einiges geplanter gearbeitet als bei den Trialogen zuvor.
Wir sammeln Ideen für den bald anstehenden ersten Schabbes und für das A2_180221_1.1 ausgedachte Freundebuch, das rein physisch auch schon existiert.
Es ist eine allgemein sehr ruhige Runde, wir trinken Tee und bedienen uns am leckeren Sortiment der Farbfabrique-Snackbar.
Für eine Knickgeschichte reicht die Zeit leider nicht mehr, dafür sind wir alle stolz auf das Bild und Regulus Ravus und Soate können beruhigt nach hause fahren, Fokko muss noch das Atelier aufräumen und so: Fertig! Bis zum nächsten mal!

Dieser Beitrag wurde unter ∆ Trialog Hamburg, Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.