∆2_180410_7.1

Hamburg am 10.04.2018, siebter Tag des 1sten Zyklus‘

Schabbes #1

Fackel, Regulus Ravus, Fokko, Big Niemo, Vindus Vestus, Klette & Henneka Octagon

Big Niemo und Fokko haben sich Gedanken gemacht, durch einen nett überraschenden Zufall konnte Fokko nämlich doch noch mit auf die Ski-Dienstreise vom gemeinsamen Job mitkommen, wo auch Henneka Octagon von der Partie war, die ja leider nicht mehr zum Trialog kommen kann, da sie wieder zurück nach Dithmarschen gezogen ist.

So kam Niemo und Fokko die Idee, den Tag nach der Rückkehr, der noch in Hamburg verbracht wird zu nutzen, an diesem den ersten Schabbes zu feiern und im Stadtpark das gute Wetter zu gebrauchen um die Grillsaison einzuleiten.

Das noch auf der Fahrt durch Süddeutschland sehr vielversprechende Wetter stellte sich zurück in Hamburg als doch nicht so warm heraus und so sind wir froh über die Wärme des Grills und der mitgebrachten Decken. Es stoßen noch Freunde und Familie dazu und zum Schluss sind wir eine ganze kleine Truppe.

Es wird nicht viel diskutiert, wir lassen alle ein wenig die Gedanken frei und geniessen simpel die Ruhe nach diesem sehr chaotischen ersten Zyklus.

Dieser Beitrag wurde unter Alles andere auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.