∆2_180418_1.2

Hamburg am 18.04.2018, erster Tag des 2ten Zyklus‘

#213 2Burgers

Fackel, Beig, Fokko & Soate

Buntstift auf Papier, A4

Eigentlich war der Plan wieder ins Atelier zu gehen, doch bei dem guten Wetter wird sich dann doch kurz vorher dazu entschieden, stattdessen sich mit Papier und Stiften in den Schanzenpark zu setzen und dort ein kleines Bild zu malen. Wir treffen viele Bekannte und zufälligerweise auch Klette, der aber andersweitig beschäftigt war und deswegen nicht mitmachen konnte. Das ganze ist dieses Mal besonders spontan, wir haben keine Agenda und kein Thema. Wir bleiben bis spätabends und am Ende nimmt Fokko das Bild für die letzten Striche noch mit nach Hause. Sehr entspannter, sehr ungezwungener Start in den zweiten Zyklus.

Dieser Beitrag wurde unter ∆ Trialog Hamburg, Alle Trialoge auf einmal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.