Archiv des Autors: Apollon

∆1_161029_5.34

Berlin am 29.10.2016, fünfter Tag des 34sten Zyklus‘ #192 Leonardo conductus esset Apollon, Fummelecke, Meckerschlumpf, Exilbayer, Schwellkopf Matsch, Zethkah, Pumuckl, Mutagen, Enki, Tonno de la Luna, El Kringel Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Der dreiköpfige Bekkh’er begiebt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alles andere auf einmal | 1 Kommentar

∆1_150213_3.33

Hamburg am 13.02.2015, dritter Tag des 33sten Zyklus‘ #183 Drafi Deutschland Apollon, Ghost Rider, Diana und Teddy King Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 20.02.2015 Zu viert im Kulturladen. Nach dem Entzünden des Kalenders mit duftenden Stinkkerzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_141219_5.32

Hamburg am 19.12.2014, fünfterTag des 32sten Zyklus‘ #179 Was ist mit Apollon los? Apollon, Ghost Rider, Diana und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 16.01.2015 Schlomo und Apollon treffen sich auf dem Campus, wo kurzfristig eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_141205_3.32

Hamburg am 05.12.2014, dritter Tag des 32sten Zyklus‘ Weihnachtsfeier Vermutlich Apollon, Ghost Rider und Schlomo im Dezember 2104. Bits auf Cyberspace, 640 x 480 Pixel Wir folgen der Einladung des Kulturladens und kombinieren Weihnachtsfeier und Trialog.

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_140611_3.30

Hamburg am 11.06.2014, dritter Tag des 30sten Zyklus‘ #169 Bordello Infernale Apollon, Schlomo, Teddy King und B-Kart Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm [Audio clip: view full post to listen] Ein Trialog mit Agenda. Zunächst drängt es uns, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

Maturana über den Trialog…

Trialog funktioniert nicht für jede(n)… „Es geht um zwei unterschiedliche Einstellungen, zwei Wege des Denkens und Erklärens.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 1 Kommentar

∆1_140430_6.29

Hamburg am 30.04.2014, sechster Tag des 29sten Zyklus‘ #167 Maisprung Apollon, Pik Aso, Diana und Teddy King Kreide auf Tafel Nr.4, 150 x 100 cm, gelöscht am 26.09.2014 Lange nicht gesehen! In Harmoniebedürftigkeit vereint statten wir Ralf mit einem Windkraftpropellerantrieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_140402_3.29

Hamburg am 02.04.2014, dritter Tag des 29sten Zyklus‘ #164 Freiheit oder Leben Timmy, Apollon, Winnetoussi, Diana, Teddy King, Scholle, Mosche und B-Kart Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Demnächst heißt es Abschied nehmen aus dem Gängeviertel… wegen der Sanierungsmaßnahmen.

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

Montag 31.03.2014 – Vorbilder

Hamburg am 31.03.2014 Der Mensch ist keine Insel / A man is not an island Margarita, Apollon, Schlomo und B-Kart Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Ein Wiederkehrer! Nach einer elaborierten Diskussion in Kauderwelsch, wie man denn nun die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Montag 17.03.2014 – Pornonamen

 Hamburg am 17.03.2014 20.000 Meilen unter dem Gängeviertel Felix Hansen, Apollon, Schlomo und Mosche Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Das Montagsexperiment geht weiter, dieses mal wird Felix Hansen in der Runde begrüßt. Wir genießen veganen Kuchen, starren uns an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_140312_1.29

 Hamburg am 12.03.2014, erster_Tag des 29sten Zyklus‘ #162 Zahltag Apollon, Winnetoussie, Schlomo, Teddy King und B-Kart Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Erster Tag der fünften Phase. Ghostrider verhindert aus der Ferne den Schädlingsbefall im Atelier, den die Anwesenden stattdessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

Montag 10.03.2014 – Schmetterlingseffekte?

 Hamburg am 10.03.2014 Du und deine Welt Timmy, Apollon, T*OR, Bug, Cleo und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm „… I had come across a phenomenon that later came to be called „chaos“

Veröffentlicht unter Alle Trialoge auf einmal, Knickgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar