Archiv des Autors: schlomo

Trialog in München

Trialog München, 8. Juli 2017 @heyfrau @k9ert

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache

Guten Tag, als Altpanzler und Founding Member des Trialoges möchte ich an dieser Stelle ein wenig um Disziplin und Besonnenheit werben.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 3 Kommentare

Klaus erzählt vom Trialog in Marburg

Trialog Marburg 2017 from Klaus Kusanowsky on Vimeo.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 2 Kommentare

Schabbes #34

Hamburg am 23.11.2016 Der Shabbes wird zum Anlass genommen mit der gewohnten Routine zu brechen und den Trialog mit einem Spaziergang beginnen zu lassen, begleitet von gebrannten Mandeln.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆_160825

Hamburg am 25.08.2016 #187 Der dreiköpfige Bekkh’erh Apollon, Zethkah und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Es ist ein Anstieg der Frequenz von Trialogen zu beobachten. „The winds have gone over the ocean, and brought back my Bonnie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alle Trialoge auf einmal, Knickgeschichten | 1 Kommentar

∆_160618

Sichertshausen am 18.06.2016 #186 Sauro hat den Schwamm zerfetzt Malvesina, Zethkah und Schlomo Kreide auf Tafel, 166 x 95 cm Nach langer Zeit findet endlich wieder ein Trialog statt. Malvesina und Schlomo besuchen Zethkah.

Veröffentlicht unter Alle Trialoge auf einmal, Knickgeschichten | 2 Kommentare

Eines Tages…

> @benbarks @neurosophie @jenscmoeller dass der Kellner anderer Meinung ist. Das Paradies ist unwahrscheinlich aber nicht unmöglich — Klaus Kusanowsky (@kusanowsky) October 7, 2015 Das Paradies ist unwahrscheinlich. Aber nicht unmöglich.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Sonntag

Hamburg am 23.08.2015 Karin findet einen Parkplatz The King, Joker, NuiNui, Dakipa und Schlomo Kreide auf Tafel Nr.4, 150 x 100 cm Der Raum im Kulturzentrum St.Georg ist geräumt. Wir danken dem Kulturzentrum für die Zeit, die wir dort verbringen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Wir kochen Hagebuttenmarmelade III

Hamburg, am 26.06.2015 Auf Schlomos und Apollons Einladung hin, ist Klaus Kusanowsky zu Gast. Er hält einen Vortrag am Institut für vermeidbare Zusammenhänge über Experten und über die Möglichkeit, dass Versachlichung eventuell durch Verwirrung wiederhergestellt werden könnte.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Die Fiktion der Urheberschaft und ihre gesellschaftliche Gebrechlichkeit

Debatten um die Urheberschaft werden vor allem durch Begriffe bestimmt, die keinerlei Fundament besitzen, aber kritiklos angewendet werden. // Ein Remix von Schlomo

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 2 Kommentare

Schabbes #32

Hamburg am 30.01.2015 Eine Woche zu spät holen wir den Schabbes des letzten Zyklus nach. Wir sind nur zu zweit und es gibt Kürbissuppe mit Ingwer und Curry und Lasagne bei und by Ghost Rider.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_150123_1.33

Hamburg am 23.01.2015, erster Tag des 33sten Zyklus‘ #181 Elitenbildung Felix Hansen, Apollon, Diana und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Pflichtbewußt und regelvergessen machen wir uns an diesem Schabbes an die Arbeit. Felix Hansen gibt uns die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_150116_6.32

Hamburg am 16.01.2015, sechster Tag des 32sten Zyklus‘ #180 Verwässerungsbedarf Apollon, Ghost Rider und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 23.01.2015 Üblicherweise erscheinen an dieser Stelle die Impressionen, eines als gemeinschaftlich emfpundenen Abends.

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_141212_4.32

Hamburg am 12.12.2014, vierter Tag des 32sten Zyklus‘ #178 Apokailypse Apollon, Rasterfahndung, Ghost Rider und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 19.12.2014 Alles gut. Das Tafel wird endlich an der Wand aufgehängt! Kai hat Geburtstag.

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_141128_2.32

Hamburg am 28.11.2014, zweiter Tag des 32sten Zyklus‘ #177 Florales Gedöns Apollon, Diana und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 12.12.2014 In unserer derzeitigen kleinen Haubitzenbutze begegnen wir uns freudig, summen den Kalender ein, sprechen übers … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

∆1_141121_1.32

Hamburg am 21.11.2014, erster Tag des 32sten Zyklus‘ #176 Oscars Fahrradunfälle Apollon, Diana und Schlomo Kreide auf Tafel Nr.4, 150 x 100 cm, zum Teil gelöscht am 28.11.2014 Der Trialog ist vollständig und so starten wir in diesen sehr produktiven … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

∆1_140912_1.31

Hamburg am 12.09.2014, erster Tag des 31sten Zyklus‘ KNICKMANIFEST DES TRIALOGES von Apollon und Schlomo Der Trialog ist ein Kommunikationssystem. Es sucht nach Anknüpfungsmöglichkeiten und Verknüpfungsmöglichkeiten. Die Bedingungen der Möglichkeiten der Wirklichkeit gehören zu unserem reflexiven Horizont. WIR denken, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #30

Hamburg am 05.09.2014 Wir essen Nudeln mit Pesto bei Schlomo und bereiten XXXXX vor, was an dieser Stelle noch nicht verraten werden darf.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Sommerpause

Der Sommer fliegt dahin. Es ist heiß und schwül. Die Hitze macht träge.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #29

Dieses mal feiern wir Schabbes am Freitag und laden unsere Freunde ein. Das Atelier ist geschmückt mit Lichtschlangen, Bildern, Girlanden, Bildern, Bilderbüchern, Videos, Bildern, Klängen der Vergangenheit und Ukulelen der Gegenwart.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Found Trialogs worldwide

Save the World. Rediscover the Analog.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 4 Kommentare

QUIZ!

Was ist das auf dem Banner? Die Lösung:    Ein Big Mac

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 9 Kommentare

Montag 24.03.2014 – Ein Mittsommernachtstraum

 Hamburg am 24.03.2014 Margot Margarita, Apollon und Schlomo Kreide auf Tafel, 150 x 100 cm Heute begrüßen wir Margarita in der Runde. Wir sammeln den Eintritt ein und verbrennen ihn, was erwartungsgemäß zu Irritationen führt.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #28

Zu dritt auf der Vollversammlung des Gängeviertels. Danach, auf Winnetoussies Tipp hin,  in der Ausstellung von Jamie in der Grindelallee. Ein schöner Abend und leiser Abschied von der vierten Phase.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_131209_5.28

 Hamburg am 09.12.2013, fünfter Tag des 28sten Zyklus‘ #160 Maya Kunda – Weltforscher Apollon, Schlomo, Knusperinchen und Mosche Kreide auf Tafel Nr.1, 150 x 100 cm Fünfter Tag des letzten Zyklus vor der fünften Phase!!! HIPPHIPPHURRAYI!!!

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

∆1_131113_4.28

 Hamburg am 13.11.2013, vierter Tag des 28sten Zyklus‘ #159 Ohne Titel Apollon, Winnetoussi, Schlomo und Mosche Kreide auf Tafe, 150 x 100 cm Vierter Tag des letzten Zyklus vor der fünften Phase!!! YIPPI!!! Im Atelier geht’s rund und um Lampedusa. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

∆1_131023_3.28

 Hamburg am 23.10.2013, dritter Tag des 28sten Zyklus‘ #158 Selbstreferenzialität Apollon, Ghost Rider, Fathma, Teddy King und B-Kart Kreide auf Tafe, 150 x 100 cm Dritter Tag des letzten Zyklus vor der fünften Phase!!! JUCHU!!!

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_131016_2.28

 Hamburg am 16.10.2013, zweiter Tag des 28sten Zyklus‘ #157 Ohne Titel Apollon, Winnetoussi, Teddy King und eine unbekannte Person Kreide auf Tafe, 150 x 100 cm Zweiter Tag des letzten Zyklus vor der fünften Phase!!! YIPPIE!!!

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | 1 Kommentar

∆1_131009_1.28

 Hamburg am 09.10.2013, erster Tag des 28sten Zyklus‘ #156 Pfand in Sicht Apollon, Ghost Rider, Fathma, Teddy King, Mosche und B-Kart Kreide auf Tafe, 150 x 100 cm Erster Tag des letzten Zyklus vor der fünften Phase!!! ENDLICH!!!

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal, Knickgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

∆2_130920_2.3

Berlin am 20.09.2013, zweiter Tag des dritten Zyklus‘ Haifersucht Rupert Pupkin, Ivan, Heisenberg, Jeanne Arc und Schlomo Kreide auf Schultafel, 130 x 90 cm Schlomo ist auf Einladung Heisenbergs in Berlin.

Veröffentlicht unter ∆2, Alle Trialoge auf einmal, Knickgeschichten | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Abend ohne Agenda und ohne Bild

Hamburg, am Mittwoch den 28.08.2013 Die Ehemaligen vom Hamburger Trialog haben sich eine Schaffenspause verordnet. Ein Innehalten und reflektieren darüber, worin der Trialog besteht, was ihn ausmacht, wie er funktioniert, wie er weiter funktioniert und wie er funktionieren sollte.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 1 Kommentar

What is the problem in having a conversation?

 

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

In eigener Sache

Liebe Trialogen, am letzten Trialog haben wir beschlossen, dem unbefriedigenden Treiben ein Ende zu setzen.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Trialog at the Artscape Triangle Gallery, Toronto

Am 27ten Juli findet in der Artscape Triangle Gallery in Toronto ein öffentlicher Trialog als experimentelle Ausstellung statt. Wir freuen uns auf die Ergebnisse.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Greetings

Greetings from Hamburg and Berlin to Toronto! We come in Peace Save the World!

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆2_130616_4.2

Berlin am 16.06.2013, vierter Tag des zweiten Zyklus‘ Game of Clowns – Ein Lied von Haarentfernung Socke, Rupert Pupkin und Meister Splinter Kreide auf Schultafel, 130 x 90 cm Ein warmer Abend mit hitzigen Gemütern. Sadomaso – , Videospiele, Wäscheklammern und Toastbrot halten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆2, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #25

Wir gestalten unsere Pause individuell und getrennt voneinander.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Limmerick #29

If the world is that which I see,And that which I see defines me,And for each it’s the sameThen – who is to blame?And is this, what it means to be free? (Stuart A. Umpleby)

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆2_130403_6.1

Berlin am 03.04.2013, sechster Tag des ersten Zyklus Nageltod Socko, Rupert Pupkin, Ivan, Meister Splinter und Schlomo Kreide auf Schultafel, 130 x 90 cm, gelöscht am 23.04.2013 Während die Hamburger hairaten, ist Schlomo zu Gast beim Berliner Trialog und bringt Socko mit. Es beginnt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ∆2, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Win a Toussi

Hamburg, 22.02.2013 Winnetoussi lädt zu ihrem Geburtstag. Wie im letzten Jahr malen wir zwei Bilder. Najaf Kreide auf Schultafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 27.02.2013 Was ist der Mensch? Kreide auf Tafel Nr.4, 150 x 100 cm  

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Ahnung

I wish I could be livingat the end of all living just to know what happenedjust to know what happened I would know every answerjust how far we all made it this is all my lifethis is all my life

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #23

Was für ein schöner Schabbes!

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

2013

„Kennst Du Ameisen? Bauen, kennen Statik, Thermik etc. … aber sie peilen Gaudis Kathedrale nicht, wenn sie davorstehen. So geht’s uns, wenn wir uns das Universum anschauen. Wir sehen Schatten vom Baugerüst des Universums, die in unsere Beschränktheit ragen.“ Jan … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 2 Kommentare

121221

Hamburg am Freitag den 21.12.2012 Weltübergang Winnetoussi und das Freitagsatelier gelöscht am 09.01.2013 Am Tag des Weltunterganges und ausserhalb des Kalenders und der Agenda emergiert dieses Bild ins Atelier. Der Gedanke des Zusammenseins inspiriert über den Trialog hinaus.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

121126

Berlin am 26.11.2012 Weltraumlurch Ivan und Meister Splinter Kreide auf Schultafel, gelöscht am 20.01.2013 In Berlin wird die erste Tafel gebaut und anschließend getestet. Man beachte die triangulare Ikonografie sowie den unverkennbaren Trialogtafel-Style. Weiter so, Jungs! Save Berlin

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #22

Hamburger, Bier und Rocker bei Mosche.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

∆1_120815_3.22

Hamburg am 15.08.2012, dritter Tag des zweiundzwanzigsten Zyklus #123 Sushismus  Apollon, Ghost Rider, Teddy King, Mosche und B-Kart Kreide auf Schultafel, 150 x 100 cm, gelöscht am 22.08.2012

Veröffentlicht unter ∆1, Alle Trialoge auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #21

[Audio clip: view full post to listen]

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Mittwoch, 27.06.2012

Aus gegebenem Anlass essen wir zusammen Hamburger (Rind und Lamm), trinken Bier und kucken Fußball. VIVA ESPANIA

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Schabbes #20

Wir feiern, reden und arbeiten verstreut über die Stadt.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar

Together Alone

Gründet Trialoge! Weltweit! Keine Angst und keine Schuld

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | 2 Kommentare

Mittwoch 11.04.2012

Heute kein Trialog. Es gibt Wichtigeres für alle.

Veröffentlicht unter Alles andere auf einmal | Hinterlasse einen Kommentar